10/24/2012

Im Wald regnet es immer zweimal.

Tut mir furchtbar Leid, aber ihr müsst euch noch einmal mit Landschaftsaufnahmen rumplagen. Es eignet sich aber im Moment kein besseres Motiv. Ich hoffe ihr seid mir nicht allzu böse. Ich kann euch auf jeden Fall schon versprechen, dass im nächsten Post ein paar Fischis zu sehen sein werden. Okay, ich will jetzt auch noch nicht zu viel verraten. Was gibt es großartig zu berichten?! Das war's dann wohl mit dem, von vielen gepriesenen traumhaften Wetter. Der Nebel ist total dicht und will einfach nicht mehr gehen. Das hat mich total motiviert, endlich wieder die Sonne zu sehen. Ich bin also hoch oben in den Bergen gewesen und wurde nicht nur mit Sonne belohnt. Ich hatte zudem einen traumhaften Ausblick. Am liebsten wäre ich in die superweiche Wolkenmasse gesprungen. Ich habe mir ausgemalt, wie es wäre, wenn man wirklich auf den Wolken schweben könnte oder dass die Wolken eine riesige Zuckerwatte wäre und man jederzeit etwas davon essen könnte. Leider bin ich dann eingeschlafen und mit einem dicken Sonnenbrand aufgewacht. Naja - nach rot kommt braun. :-P Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

xoxo Kathi ♥






6 Comments:

Monik▲ said...

Wow...
Diese Bilder sind einfach unglaublich ..
Wunderbar.! <3

Liebe Grüße.
Monika :)

Noemi Krebs said...

das 3. bild ist ja wohl der ober hammer!

Lys said...

Wow, die nebeligen Bilder sehen einfach unglaublich aus! Wunderschön und irgendwie auch geheimnisvoll :)

Sanzibell said...

grandiose bilder, besonders das erste und das dritte ♡

lg
sarah
www.sanzibell.com

Naninana said...

geil die bilder! :oo

Naninana said...

und ja es geht wieder! :)

Kommentar veröffentlichen