3/22/2013

“Who said nights were for sleep?”

Danke für den Hinweis, dass meine Instagramseite nicht zu öffnen ging. Ich hatte mich umbenannt, weshalb der Link sich auch verändert hatte. Funktioniert nun aber wieder. Klick
Zudem habe ich mir einen ask.fm-Account angelegt. Wenn es Fragen gibt, durchlöchert mich dort einfach. :-P Ich werde demnächst eine Verlinkung in der Sidebar einrichten, aber hier schonmal der Link.
In den letzten Tagen habe ich mich mal wieder an mein etwas größeres Projekt gemacht. Ein Portait einer berühmten Stilikone. Erkennt sie schon jemand? Es wird wahrscheinlich noch ein paar Tage dauern, bis ich sie endlich fertig gestellt habe. Aber momentan bin ich schon recht zufrieden mit dem Ergebnis. 




11 Comments:

monilein said...

oh wow.. :0 :D

Lesley said...

Das sieht echt mega gut aus! Ich wünschte ich könnte so zeichnen *.*

Emma said...

meine kleine künstler kathi ♥

Vanessa said...

Wie kann man das nicht erkennen!
Bin schon ziemlich neidisch auf deine Zeichenkünste, ich bewundere das immer so ._.

Michelle said...

wunderschön *___*
n, vllt. lieg ich aber auch vollkommen falsch aber kann es sein das du Marilyn Monroe zeichnest ? :)

Anonym said...

Marylin Monroe! Wunderschöne Zeichnung von einer begabten 'Künstlerin' :)

This is a beginning said...

marylin <3

Bislang sehr schön geworden, bin gespannt auf das Endergebnis.

Maike said...

unglaublich schöne Zeichnung! :)

Charly said...

Woow, richtig schöne Bilder :)

Nina said...

Dein Blog ist wunderschön!
Bin via erstesahne auf deine Seite gekommen und kann nur sagen,dass du sehr taleniert bist und ich gerne wieder hier vorbeischaue (:
Liebste Grüße

Annas Blog said...

echt geniales bild!
was für papier + stifte benutzt du? :)

Kommentar veröffentlichen